Digitaler Stress: Überraschende Studie

    Eine neue Studie brachte ein überraschendes Ergebnis: 25- bis 34-Jährige empfinden durch die neuen Technologien größere Belastung als ältere Kollegen. Mehr noch: übermäßiger digitaler Stress verringert nachweislich die berufliche Leistung, um zugleich mit einem starken Work-Life-Konflikt einherzugehen. Mehr NEWS

    Stress bei Kindern

     Eine neue Forsa-Umfrage unter 1003 Eltern schulpflichtiger Kinder zwischen 6 und 18 Jahren ergab unter anderem: 18 Prozent der Eltern sagten aus, dass ihr Kind häufig müde und erschöpft ist. Eltern sagten außerdem, dass ihr Kind häufig über Kopfschmerzen (14 Prozent) oder Bauch- oder Magenschmerzen (13 Prozent) klagt. Mehr NEWS

    Flexibles Arbeiten

    Laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft sollten Unternehmen, die im Home Office arbeiten oder flexible Arbeitszeiten haben, nicht zu stark kontrollieren. Im Gegenteil wirkt sich übermäßige Kontrolle eher negativ auf die Motivation aus. Mehr NEWS

    Die lässt sich sehen!

    Die neue Imagebroschüre der Jürgen Haas Print Consulting e. K. ist farbenfroh, formvollendet und edel verpackt. Layout: die kommunikatöre.  Mehr NEWS

     

    Twitter-Nutzer sind einflussreiche ...

    ... und aufmerksame Konsumenten, die laut einer neuen Studie bevorzugt Meinungen zu Produkten verfolgen, neuen Produkten aufgeschlossen gegenüber sind und als markenbewusste, einkommensstarke Zielgruppe für Brands von großem Interesse sind. Mehr NEWS