Willkommen in unserem Newsarchiv!

Hier können Sie nach Herzenslust stöbern und tief in die Vergangenheit der kommunikatöre eintauchen.

Viel Spaß dabei.

die kommunikatöre

2018

Pixabay

Bewegungslosigkeit der Eltern ...

Laut AOK-Studie sind 36 Prozent der Eltern übergewichtig und 22 Prozent adipös und können ihrer Vorbildfunktion in Sachen Bewegung nicht nachkommen. Laut Studie sind nur 10 Prozent der Kinder so aktiv wie es die WHO empfiehlt. Dazu leiden 39 Prozent der Kinder an schlechter Laune und Gereiztheit, 19 Prozent haben Einschlafprobleme und zehn Prozent etwa kämpfen mit Bauchschmerzen. Mehr NEWS

Weiterlesen …

Gesunde Gewohnheiten ...

zahlen sich aus... Forscher haben untersucht, ob sich anhand anfänglicher Verhaltensweisen voraussagen lässt, wie fit und gesund ein Mensch 18 Jahre später sein wird? Die Ergebnisse ihrer Studie zeigten: Frühe Gewohnheiten bestimmen die körperliche Fitness und die Gesundheit langfristig. Mehr NEWS

Weiterlesen …

Schlechte Laune macht produktiv

Manche Menschen haben schlecht gelaunt bessere exekutive Funktionen, wie z. B. die Fähigkeit, die Aufmerksamkeit zu fokussieren, Zeit zu managen oder Aufgaben zu gewichten. Auf der anderen Seite kann gute Laune in manchen Fällen das Gegenteil bewirken. Zu diesem Ergebnis kommen Tara McAuley, Professorin für Psychologie an der kanadischen University of Waterloo, und ihr Kollege Martyn S. Gabel in ihrer Studie, die im Fachblatt Personality and Individual Differences veröffentlicht wurde. Mehr NEWS

Weiterlesen …

Empathischer Stress: Anspannung färbt ab

Im Rahmen einer Studie konnten Wissenschaftler nun zeigen, dass Stress ansteckend ist. Es kann ausreichen, eine andere Person in einer stressigen Situation zu beobachten, damit der eigene Körper das Stresshormon Kortisol ausschüttet. Mehr NEWS

Weiterlesen …

Keine Bewegung!

Laut einer aktuellen Studie der DKV bewegen sich die Deutschen immer weniger. Nur noch 43 Prozent der Befragten sind pro Woche mindestens 150 Minuten moderat oder 75 Minuten intensiv aktiv, z. B. mit Joggen. 2010 waren es noch 60 Prozent der Bundesbürger. Mehr NEWS

Weiterlesen …